Wie unsere Vermittlungsbörse funktioniert

Infos für Vermieter

Wenn Sie eine Ferienwohnung, ein Fremdenzimmer, ein Bungalow oder ähnliche private Unterkünfte für Urlaubsgäste in Deutschland zu vermieten haben, also Vermieter einer oder mehrerer Ferienunterkünfte sind, können (und sollten) Sie sich hier in unsere Online-Datenbank eintragen. Sie werden dann in unserer Vermittlungsbörse von potentiellen Feriengästen gefunden, die nach einer Ferien-Unterkunft suchen.

Diese Feriengäste kontaktieren Sie direkt über ein Kontaktformular oder – wenn Sie wollen – über die von Ihnen angegebene Telefonnummer. Ebenso können Sie auch eine eigene Website als Kontaktmöglichkeit hinterlegen. Für diesen Service zahlen Sie lediglich eine geringe Jahrespauschale – es fällt keine Vermittlungsgebühr an!

Wenig Geld ist noch zuviel? Wie wäre es dann mit dem kostenlosen Mini-Eintrag?

Mehr als 11 Jahre Erfahrung

Unter der Domain www.ferienwohnung-brandenburg.de haben wir im Jahr 2006 unseren Dienst ins Leben gerufen und können mittlerweile auf reichhaltige Erfahrungen zurückgreifen. Unser Dienst ist sehr gut bei den gängigen Suchmaschinen aufgestellt und erfreut sich ständig wachsender Beliebtheit.

Wie funktioniert das Eintragen für Vermieter?

Nachdem Sie sich für eines der Leistungspakete entschieden haben, geht die Eintragung als Vermieter bzw. Anbieter in 3 einfachen Schritten vor sich, die Sie hier sofort über diese Website vornehmen können:

  1. Akzeptieren der Vertragsbedingungen
  2. Erfassen Ihrer „Stammdaten“, wie Name, Anschrift etc.
  3. Erfassen Ihrer Objektdaten, d.h. Angaben über die zu vermietenden Ferienwohnungen

Los geht's!: Passendes Leistungspaket aussuchen